Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Herzlich Willkommen bei der Bürgerstiftung Oberstedten

 An dem Erfolg des Streetfood Festivals im vergangenen Jahr konnten wir – trotz des widrigen Wetters – anknüpfen! Der Zuspruch, den wir erfahren, spornt uns an, genau hier weiter zu machen:
Die Anzahl der Aussteller, unser Angebot konnten wir verdoppeln! Unser Angebot reicht von A wie Äppler bis Z wie Zuckerwatte! Mit Live-Musik und Unterhaltung den ganzen Tag.  Ein buntes und vielfältigen Programm konnten präsentiert werden.

Die Festmeile in der Industriestraße wurde trotz des Wetters gut besucht. Neu in diesem Jahr war das große Festzelt, das sich bewährt hat! Neben lokalen Anbietern konnten neue Aussteller gewonnen werden, die das kulinarische Angebote entsprechen erweitert haben.

Neben den Food-Anteilen waren erstmals die beiden Oberurseler Gin-Manufakturen mit an Bord. Eine Bereicherung! Mit einem erweiterten Essensangeboten von Crêpes über Pulled Pork & Chicken, Tai-Spezialitäten, italienischen Köstlichkeiten, Burgern in vielen Varianten bis hin zu Brüsseler- bzw. Lütticher Waffeln: wir konnten zahlreiche Besucher überzeugen! 

Auch die Kinder kamen auf ihre Kosten! Ob Foto-Box oder Glitzer-Tattoos, Zuckerwatte und Karussell – unsere Kleinen haben ihren Spaß gefunden!

Wer die Arbeit der Stiftung unterstützen möchte, findet hier auf der Homepage der Stiftung  ausreichend Informationen. Anfragen per Mail sind auch über kontakt@buergerstiftung-oberstedten.de möglich. 

Sie  sind herzlich eingeladen! Wir freuen uns auf spannende Begegnungen mit ihnen!
Ihre

→ Kontakt


Zweck – Information

Bürgerinnen und Bürger von Oberstedten; Institutionen und Vereine sowie Organisationen, die in Oberstedten ansässig sind.
Der Stiftung geht es nicht um eine Entlastung der öffentlichen Hand, vielmehr sollen zusätzliche Projekte und Maßnahmen ermöglicht werden, die ohne private Förderung nicht realisierbar wären. Wir fördern ausschließlich Projekte außerhalb der kommunalen oder staatlichen Pflichtaufgaben. Wir wollen lokal betriebene Projekte und Initiativen fördern, die sich durch herausragendes bürgerliches Engagement auszeichnen (ehrenamtliche und freiwillige Mitarbeit, aktive Beteiligung Betroffener) und Hilfe zur Selbsthilfe geben.
Um eine Beurteilung von Projekten vornehmen zu können, benötigen wir die Vorstellung eines Projektes oder einen Förderantrag. Dies sollte schriftlich geschehen. An eine bestimmte Form ist die Vorstellung / der Antrag nicht gebunden. Wir freuen uns über jede Anregung und werden alle einer eingehenden Abwägung unterziehen.
Wir wollen lokal betriebene Projekte und Initiativen fördern, die Oberstedten und seinen Bürgerinnen und Bürgern zugutekommt. Wir fördern ausschließlich Projekte außerhalb der kommunalen oder staatlichen Pflichtaufgaben.
Das Stiftungskuratorium sichtet die Projektanfragen, die Förderanträge und trifft eine Entscheidung über den Einsatz der Stiftungsgelder.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, dann klicken Sie bitte auf „Weitere Informationen“. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen